Einfach mal DANKE sagen!

Gestern war die letzte Sitzung unseres Dekanatssprecher*innenkreises, bevor am 20. Februar ein neues Leitungsgremium der Ev. Jugend hier in Bad Bergzabern gewählt wird.

Also genau der richtige Zeitpunkt, um DANKE zu sagen!

Danke, für alles planen, auf die Situation reagieren, diskutieren, umplanen, hoffen, bangen und gedanken machen.

DANKE, Lea Rosenkranz, Philipp Dolde, Svenja Tropf und Marie-Louise Finck, dass ihr euch eingebracht und Jugendarbeit (in diesem chaotischen Jahr) mitgestaltet und geprägt habt!